Andreas Claviez

contemporary art

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Landschaft, Wasser und ein wenig Monet – Aquarell neu entdecken

12 Juni | 17:00 17 Juni | 10:30

Aquarell kennenlernen und dabei eine eigene Handschrift und die Freude am Malen zu entdecken, ist Ziel des Kurses für Beginner, Wiedereinsteiger, aber auch Teilnehmer, die bereits Malerfahrung haben. Entdecken Sie eine Art zu malen, die Sie spielerisch in die Welt der Malerei mitnimmt und Ihren Blick auf die Kunst erweitert.

Das Areal des ehemaligen Klosters Inzigkofen und der angrenzende große Park bieten reichlich Motive für lockere Sommeraquarelle. Diese Impressionen werden wir aufnehmen und mit einer kleinen Reminiszenz und „Verbeugung“ an Claude Monet dann an unsere Bilder gehen.

Es werden die wichtigsten Grundkenntnisse und Elemente der Aquarellmalerei, auch Entwicklungen, technische Feinheiten und Raffinessen dieser Technik gezeigt und erklärt.

Auf Farbenlehre, Komposition und Perspektive werden wir eingehen, aber auch die Phantasie und eigene Intuition mit einzubeziehen ist in diesem Kurs wichtig. Täglich wird ein Motiv vom Detail zum Bild, von der Skizze zum Aquarell gezeigt.

Jeder Kursteilnehmer wird individuell unterstützt, dort abgeholt, wo er steht.

Beginn:    Montag, 13 Uhr
Ende:       Samstag, nach dem Frühstück

Details

Beginn:
12 Juni| 17:00
Ende:
17 Juni| 10:30